[/vc_column]

IDCA Themenabend am 27. August 2020

2020-08-14

IDCA Themenabend

Wir laden Sie herzlich zum o.g. Themenabend in unsere IDCA Club Lounge ein und werden das Ambiente so gestalten, dass Sie sich auch in den schwierigen Covid 19 Zeiten sicher und wohl fühlen können. Unter dem Motto “The Business must go on!“ möchten wir Ihnen Investions- und Kooperationsmöglichkeiten in und mit der chinesischen Provinz Jiangsu aufzeigen, sowie den Weg Chinas in eine neue Weltwirtschaftsordnung. Mit dem BRI Vortrag gehen wir auch neue Wege, in dem er nicht nur „live“ vor Ort für Sie gehalten wird, sondern auch per „Zoom“ online an das Auditorium des Konfuzius-Institutes, Frankfurt übermittelt wird.

Eine kurze Information zur Veranstaltung finden Sie HIER.

Der Vortrag von Frau Salland-Staib wurde in den Mitgliederbreich eingestellt: zu Präsentationen -> Extern

Ein paar Bilder zur Veranstaltung finden sich bei den Fotos: zu Mediathek -> Fotos

Das aufgezeichnete Video der Veranstaltung finden sie HIER.

2020-02-06

Talkrunde des Lions Clubs Stuttgart City

Frau Marina Salland-Staib hat am 03.02.2020 beim Lions Club in Stuttgart als IDCA-Vorstand einen Vortrag zur BRI gehalten, der begeistert aufgenommen wurde. Hierbei konnte sie nicht nur mit ihrer Expertise überzeugen, sondern auch u. a. mithilfe des Flyers des IDCA auf den Verein aufmerksam machen.

Eine kurze Nachlese zur Veranstaltung finden Sie HIER.

Der Vortrag von Frau Salland-Staib wurde in den Mitgliederbreich eingestellt: zu Präsentationen -> Extern

Ein paar Bilder zur Veranstaltung finden sich bei den Fotos: zu Mediathek -> Fotos

2019-10-30

Kaminabend des Netzwerks Hessen-China

Zum Kaminabend des Netzwerks Hessen-China am 24.10.2019, bei dem Frau Marina Salland-Staib in ihrer Funktion als IDCA-Vorstand einen Vortrag zur BRI gehalten hat, wurde ein ausführliche Nachlese veröffentlicht, die Sie im Mitgliederbereich finden: zu Berichte -> Extern

Der Vortrag von Frau Salland-Staib wurde ebenso eingestellt: zu Präsentationen -> Extern

2019-06-24

BRI relevante Projektlisten der Germany Trade and Invest (GTAI) einsehbar

GTAI-Projekte in den BRI-Ländern im Mitgliederbereich einsehbar:

zu Projekte –> Angebote

2019-06-21

Chinesisch-Deutscher Wirtschaftstag in Stuttgart am 25.06.2019

Näheres zur Veranstaltung ist im Mitgliederbereich einsehbar:

Empfehlungen -> Veranstaltungen

[/vc_column]

2019-06-19

BRI relevante Projektlisten der Germany Trade and Invest (GTAI) einsehbar

GTAI-Projekte in den BRI-Ländern im Mitgliederbereich einsehbar:

zu Projekte –> Angebote

2019-05-15

Megatrends im Welthandel: Die neue Seidenstraße

zum Artikel

2019-02-10

BRI relevante Projektlisten der Germany Trade and Invest (GTAI) einsehbar

GTAI-Projekte in den BRI-Ländern im Mitgliederbereich einsehbar:

zu Projekte –> Angebote

2018-11-02

Faltblatt IDCA e.V. veröffentlicht

Das Faltblatt ist fertiggestellt und kann nun in der Geschäftsstelle des IDCA e.V. abgeholt oder selbst ausgedruckt bzw. digital versendet werden. Es beinhaltet aktuellste Informationen über den IDCA e.V. und ist zur weiteren Mitgliederwerbung unverzichtbarer Bestandteil.

zu Vereinsarbeit –> PR & Kommunikation

2018-09-07

Belt and Road: Gestaltung einer neuen Welt

Auf der Roadshow der Commerzbank unter dem Titel „Belt and Road: Gestaltung einer Neuen Welt“ stellte Marina Salland-Staib am 30.08. (Zürich), 03.09. (München) und 07.09. (Hamburg) die Chancen und Herausforderungen der BRI vor. Im Laufe des Vortrags konnte ein Spannungsbogen aufgebaut werden, der in eine finale IDCA-Folie mündete. Auf der finalen Folie war der Inhalt des für Rollup-Posters von der Nürnberger Messe „Seidenstraße 2018 – Handeln auf neuen Wegen“ zu sehen. Damit wurde der Verein IDCA e.V. effektiv als Mittelständler unterstützende Allianz positioniert und beworben.

zu Mitgliederbeiträge –> Berichte

zu den Präsentationen

2018-08-17

Förderprojekt BMBF Industrie 4.0 / China 2025

Förderung der wissenschaftlich – technologischen Zusammenarbeit zwischen der VR China und der Bundesrepublik Deutschland zum Themenschwerpunkt „Deutsch-Chinesische Kooperation zur intelligenten Fertigung (Industrie 4.0) und Smart Services (DEU-CHN_InFe2)“.

  • Forschungsschwerpunkt: Intelligente Fertigung (Industrie 4.0) und Smart Services.
  • Beteiligung mindestens einer deutschen und chinesischen Forschungseinrichtung und mehreren deutschen und chinesischen Unternehmen.
  • Ziele: siehe Projektdetails

Projektdetails

2018-08-10

IDCA-Vertretungsbüro in Beijing eröffnet

Die Internationale Deutsch-Chinesische Belt & Road Allianz e.V. (IDCA) mit Sitz in Stuttgart richtet in Peking ein Vertretungsbüro ein, welches von Dr. Peter Merker geleitet wird. Das Office mit über 400 m2 Fläche und Garten befindet sich in einer Villa in einem Parkgelände im Osten von Peking, 20 Minuten Autofahrt entfernt vom Internationalen Flughafen. Das Office kann für Treffen und Empfänge genutzt werden. Für reisende IDCA-Mitglieder stehen Arbeitsplätze zur Verfügung.

zu Mitgliederbeiträge –> Berichte

2018-07-25

Neues IDCA-Rollup-Poster erstmals präsentiert

IDCA hatte einen sehr effektiven ersten öffentlichen Auftritt als Aussteller bei dem Kongress „Seidenstraße 2018“ am 25. Juli in Nürnberg. Viele Besucher kamen zu unserem Stand. Sie waren interessiert, den neuen „Player“ im Seidenstraßen-Geschäft kennenzulernen. Das eigens für den Kongress erstellte Rollup-Poster hat viel Aufmerksamkeit erzeugt, interessanterweise gab es viele Fragen und positive Kommentare zu den auf dem Banner abgebildeten Firmenlogos. Man war beeindruckt von der Menge und Vielfalt der IDCA-Mitglieder. Viele neue Kontakte sind entstanden. Das Rollup-Poster kann für weitere Veranstaltungen verwendet werden.

zum Rollup-Poster

zu Mitgliederbeiträge –> Berichte